Neujahrskonzert in der Stadthalle am Steintor in Bernau

mit dem Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde

Am Sonntag, den 09. Januar 2022 präsentiert das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde unter der musikalischen Leitung von UrsMichael Theus um 16:00 Uhr in der Stadthalle am Steintor Bernau ein schwungvolles „Neujahrskonzert“.

Das Eberswalder Ensemble und seine Gesangssolistin Esther Puzak (Sopran) möchten mit diesem Programm einen farbigen, fantasievollen und beschwingten Auftakt in das Neue Jahr 2022 bieten. Im Konzert erklingen große Wiener Walzer, Operettenfantasien, geschickt garniert mit kleinen künstlerischen Schmankerln aus einer musikalischen Schatztruhe, aus der liebevoll beschwingte Melodien von Johann Strauß, Richard Eilenberg, Karl Komzák, Luigi Arditi und vielen anderen zusammengestellt wurden. Man begibt sich „Auf die Jagd“, kehrt bei einem „Souper bei Suppé“ auf ein „Münchner Kindl“ ein und verteilt dann Küsse im Walzertakt. So verspricht dieses Konzert ein besonderes Erlebnis zu werden und ist ein schwungvoll-heiterer Auftakt ins "Neue Jahr"!

- Änderungen vorbehalten –

Karten und weitere Informationen unter: Tourist-Information Bernau Tel. (0 33 38) 36 53 65* Brandenburgisches Konzertorchester Eberswalde Tel. (0 33 34) 25 65 0 Ticketportal: www.Reservix.de* Eintritt: 15,00 Euro VVK* / 18,00 Euro Tageskasse (*zzgl. VVK-Gebühr)

Event Details:
{dn}
{dl}
{hn}
{hl}
{mn}
{ml}
{sn}
{sl}
Veranstaltungsdatum
Standort
Stadthalle am Steintor
Künstler
Esther Puzak
Kategorien
Einlass
15:00